Loading...

         

Thanks! Share it with your friends!

You disliked this video. Thanks for the feedback!

Motorsport: Arte Doku - Le Mans 1955, Die Tragödie, Teil 2

Added by AutomotiveUploads
19 views
Motorsport: Arte Doku - Le Mans 1955, The Tragedy, Part 2,
Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=hdMk3MkR99s
Der Unfall beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1955 am 11. Juni 1955 gilt als bislang schwerste Katastrophe im Motorsport. In Folge einer Kollision der Boliden des Franzosen Pierre Levegh und des Briten Lance Macklin starben insgesamt 84 Menschen.
The 1955 Le Mans disaster occurred during the 1955 24 Hours of Le Mans motor race, when a crash caused large parts of racing car debris to fly into the crowd. The driver (Pierre Levegh) was killed, as were 83 spectators. A further 120 people were injured. In terms of human toll, it is the most catastrophic accident in motorsports history.

Der Unfall

Pierre Levegh begann das Rennen mit der Startnummer 20. Sein Partner war der US-Amerikaner John Fitch, der ihn später ablösen sollte. Favoriten für das Rennen waren neben Mercedes und Jaguar die Autos von Ferrari, Aston Martin und Maserati.

Die Zuschauer kamen auf ihre Kosten, denn schon in der Frühphase des Rennens begannen die Positionskämpfe. Um 18.26 Uhr, knapp zwei Stunden nach Rennbeginn, war die 35. Runde fast beendet. Mike Hawthorn führte das Feld mit seinem Jaguar an, ihm folgte der schon überrundete Pierre Levegh. Vor Hawthorn fuhr der Brite Lance Macklin in seinem Austin-Healey 100. Hawthorn überrundete den langsameren Engländer und scherte vor Macklin ein, um doch in die Boxengasse einzufahren. Die Scheibenbremsen des Jaguars bremsten den Wagen schneller ab als die Trommelbremsen der anderen Autos. Um dem nun langsameren Jaguar auszuweichen und zu überholen, musste Macklin nach links ausweichen. Doch er wusste nicht, dass sich von hinten Levegh und dessen Teamkamerad Juan Manuel Fangio, zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierter und auf dem Weg Levegh zu überrunden, näherten.

Levegh, noch vor Fangio, hatte keine Zeit zum Reagieren. Der Mercedes berührte den langsameren Austin hinten links. Aus aerodynamischen Gründen hatte man dem Austin eine nach hinten abflachende Form gegeben, die nun wie eine Rampe wirkte. Leveghs Mercedes fuhr auf und wurde von Macklins Heck in die Luft katapultiert. Dabei bekam der Mercedes einen Linksdrall, der ihn auf einen Erdwall schleuderte, der zum Schutz für die Zuschauer errichtet worden war.

Der Mercedes schlug mit einer solchen Wucht auf den Erdhügel auf, dass sich der Wagen überschlug. Dabei wurden Wrackteile weggeschleudert, darunter die Motorhaube und die Frontachse, die in die Zuschauermenge katapultiert wurden. Der Motorblock brach durch das ultraleichte Chassis und wurde ebenso in die Zuschauermenge geschleudert. Levegh wurde beim Überschlag aus dem Wagen geschleudert. Der Benzintank, der hinter dem Fahrersitz montiert war, platzte, der Treibstoff geriet in Brand. Dadurch wurde die Legierung des Chassis bis über den Flammpunkt erhitzt. Die Magnesium-Legierung brannte mit weißer Flamme, die Fahrbahn und die Zuschauer wurden mit sengender Asche bedeckt. Helfer versuchten das brennende Wrack freizubekommen, waren aber erfolglos. In ihrer Unwissenheit über die besondere Zusammensetzung der Legierung versuchten sie zudem, das Feuer mit Wasser zu löschen. Diese Löschversuche ließen den Brand nur noch heftiger werden (siehe auch: Gefahren und Schutzmaßnahmen: Magnesium). Der Mercedes brannte noch mehrere Stunden. Mehr als 80 Zuschauer starben durch die herumwirbelnden Wrackteile und durch das Feuer. Levegh erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Fangio, gewarnt durch ein Handzeichen Leveghs, konnte Macklins schwer beschädigtem Austin ausweichen, der nun über die rechte Seite der Fahrbahn schlingerte. Der Austin schlug in die Boxenmauer und wurde wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Nicht weit vom brennenden Mercedes schlug der Austin in die linke Leitplanke und tötete dadurch einen weiteren Zuschauer. Macklin selbst überlebte den Unfall.

CHANNEL: http://www.youtube.com/user/InomineX
WebSite: http://www.my-metropolis.eu/Nachrichtenticker/Nachrichtenticker.php
Category
Le Mans

Post your comment

Sign in or sign up to post comments.

Comments

Be the first to comment

Site statistics

  • Online Visitors:
  • Users Channels: 77
  • Uploaded Videos: 254,965
  • Video Streams: 2,453,591